Juni: 3-Tages-Radtour durch das schöne Münsterland

 

Freitag, den 26. Juni - Sonntag, den 28. Juni 2020

 

 3-Tages-Radtour durch das schöne Münsterland                                                        

1. Tag – Freitag (ca. 50 km Tagesetappe)   7.00 Uhr – Treffpunkt Nettoparkplatz in Sulingen

zum Verladen unserer Räder. Anschließend starten wir mit dem Bus in Richtung Rheine (mit kl. Frühstückspause am Bus) und treffen unsere Radreiseleiterin. Die heutige Tour führt über die „RadBahn Münsterland“ (Bahntrassenradweg) durch eine schöne Parklandschaft, mit Wasserschlössern, dem Kreislehrgarten, entlang den historischen Burgmannshöfen, mit Ziel Coesfeld. Kleiner Mittagsimbiss und eine Kaffeepause sind am Bus eingeplant. Endstation ist das Hotel Brauhaus***. Nach dem Abendessen wird eine kleine Stadtführung durch Coesfeld angeboten.

 

2. Tag – Samstag (ca. 50 - 60 km Tagesetappe)   Nach dem Frühstück radeln wir zu der Bauerschaft Flamschen mit einer Besichtigung des Geburtshauses Anna K. Emmerick. Von dort geht es weiter zu der Wildpferdebahn im Meerfelder Bruch. Anschließend über Dülmen (Möglichkeit für einen Imbiss) nach Lüdinghausen. Hier besuchen wir die Blaufärberei und lassen uns anschließend im Cafe Indigo verwöhnen. Verladen der Räder und Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. Abendessen im Restaurant.

 

3. Tag - Sonntag (ca. 40 km Tagesetappe)   Gut gefrühstückt werden die Koffer verladen und wir dürfen noch ein letztes Mal aufs Rad. Heute radeln wir entlang den Ausläufern der Baumberge mit Besichtigung der Bischofsmühle. Von dort geht es weiter zum Kloster Gerleve, durch die Berkelauen nach Billerbeck (Gang durch die Altstadt, mit Möglichkeit für einen Mittagsimbiss). Weiter gehts über Havixbeck nach Hülshoff, dem Wasserschloss. Dort klingt die Tour mit einem Kaffeetrinken aus und die Räder werden für die Heimreise verladen. (Rückkehr ca. 20.00 Uhr) 

                                                                                                      

Preis:                         319 €   (Gast 334 €)      Einzelzimmerzuschlag:  + 45 €

                                    

Im Preis enthalten:  Fahrt im Komfort-Reisebus, Transport der eigenen Räder,

                                  2 x Hotelübernachtung im Hotel Brauhaus***in Coesfeld, 2 x                                                         Frühstücksbuffet, Radreiseleitung an

                                 3 Tagen, Eintritt Wassermühle, Geburtshaus u. Wildpferdepark, Stadtführung

                                 Coesfeld, bei der Hinfahrt Frühstück, Mittagsimbiss und Kaffeetrinken am Bus;

 

Schriftliche Anmeldung bis spätestens 6. April 2020 bei Diane Beneke (siehe Anhang).                          

 

 

Sie erhalten eine Reisebestätigung mit Rechnung vom Reiseveranstalter VGH-Reisen, Hoya.

Es gelten die VGH-Reisebedingungen. Sie empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung (mit 20% Selbstbeteiligung = 18 €) bei Anmeldung abzuschließen.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.