Juli: Das schöne ländliche Hamburg


Dienstag, 2. Juli 2019

 

Das schöne ländliche Hamburg

 

Die Vier- und Marschlande sind ein  landwirtschaftlich geprägtes Gebiet im süd-östlich gelegenen Hamburger Bezirk Bergedorf. Unsere Gästeführerin Karin Wagner möchte uns ihre Heimat von der Entstehung, Geschichte, Gegenwart und Tradition auf einer Tour durch das Dreistromland (Dove Elbe/ Gose Elbe/ Strom Elbe) – „Hamburgs Garten“ vorstellen.

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen besuchen wir einen Milchhof. Die Landwirtsfamilien Kohrs und Langeloh machen Herkömmliches wieder möglich: sie beliefern Haushalte mit frischer Landmilch und Vorzugsmilch. Dort werden wir nach einer Betriebsführung gemütlich Kaffee und Kuchen zu uns nehmen und anschließend die Heimreise antreten.

 

 

Abfahrt:         8.00 Uhr Netto Parkplatz, Bassumer Straße, Sulingen

Rückkehr:      ca. 20 Uhr Sulingen

Kosten:           57 €    (Gäste 62 €)    inkl. Bus, Führungen, Mittagessen, Kaffeegedeck

Zahlung:         Überweisung an: VB Sulingen IBAN: DE 88 2569 1633 0008 7033 01

                                                     Verwendungszweck: Hamburg + persönlicher Name

Anmeldung:    Bettina Siedenberg, Tel. 04273-962438

                         Mail: bettina.siedenberg@ewetel.net