Tag des offenen Hofes

Bild von Harald Bartels
Bild von Harald Bartels

Am 17.Juni 2012 fand der Tag des offenen Hofes in ganz Niedersachsen statt. Im Einzugsbereich des Landfrauenvereins Sulingen öffnete die Familie Hespos aus Kuppendorf ihre Türen für die Bevölkerung.

 

Auch wir haben uns dort mit einem Stand präsentiert.

Wir haben das Thema Lebensmittelverschwendung aufgegriffen. Anhand einer Biotonne, gefüllt mit Lebensmitteln (82 kg) wollten wir den Besuchern vor Augen führen wieviel Lebensmittel pro Jahr und Einwohner entsorgt werden ,obwohl es noch genießbar wäre.Infobroschüren wurden verteilt mit Tipps zur Lebensmittelaufbewahrung und Resteverwertung.

Außerdem wurde an dem Tag auf unser aktuelles Programm hingewiesen und unsere neuen Flyer wurden der Öffentlichkeit präsentiert. Am Stand wurden unsere aktuellen Waren wie Kochbücher,  Kalender und Postkarten verkauft.

 

Ein Anziehungsmagnet des Tages war der Luftballonwettbewerb. Für einen Betrag von 0.30 Cent durften die Kinder einen Luftballon fliegen lassen. Das eingenommene Geld soll als Spende der Sulinger Tafel zukommen.

Kinder deren Luftballon am weitesten geflogen ist bekommen Preise.

Der erste Preis ist eine 10er Karte des Sulinger Freibades.

Der 2. und 3. Preis ist ein Kinderkochbuch.

Mitte Juli werden die Gewinner bekanntgegeben und die Spende an die Sulinger Tafel überreicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0