Nachrichten 2022 · 16. Januar 2022
Die Sulinger Landfrauen genießen Aufführung im Theater am Hornberg in Nienburg. Auch in diesen schwierigen Zeiten ist es dem Theater gelungen unter strengen Auflagen die Vorstellung stattfinden zu lassen. Eine Geschichte, die das Leben schreibt und musikalisch untermalt wurde.

Nachrichten 2021 · 23. November 2021
"Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen." Neun Landfrauen tauchten ein in die Acrylmalerei. Frau Marianne Kellermann, die sich schon seit Jahren mit der Acrylmalerei beschäftigt, durfte uns die Grundkenntnisse dieser Technik näher bringen.

Nachrichten 2021 · 21. November 2021
Die Winzerfamilie Schmitt aus Spiesheim/Rheinhessen hat den Teilnehmern der Online Weinprobe Kisten mit 6 Flaschen zugesendet. Darin waren zwei Rotweine, ein Rosé und drei Weißweine enthalten, für jeden Geschmack etwas. Herr Schmitt legte den Kisten eine Gebrauchsanweisung über die Trinktemperatur bei, damit er richtig mundet. Wir durften dann eine Flasche nach der anderen öffnen und in ein Weinglas einschenken - zuerst

Nachrichten 2021 · 24. Oktober 2021
Die Weite der Felder genießen, im Wald die Stille fühlen, Kirchen als Orte der Ruhe, Kraft und der Begegnung erleben. Genau dieses wollten 19 Sulinger Landfrauen und machten sich kürzlich mit einer qualifizierten Pilgerbegleiterin in Loccum-Volkenroda, auf den Weg, eine Teilstrecke des Pilgerweges von Loccum nach Volkenroda zu erwandern – von Kirche zu Kirche durch die vielfältige und reizvolle Landschaft des Weserberglandes.

Nachrichten 2021 · 22. September 2021
Vier Tage Moseltour mit seinen märchenhaften Burgen und malerischen Weindörfern - das durften 34 Teilnehmer bei herrlichem Wetter erleben. Schon während der Anreise war ein Halt an der Burg Wissem in Troisdorf und am Deutschen Eick in Koblenz eingeplant. In Löf angekommen freuten sich alle auf das Abendessen. Ein Highlight der Reise war ein Besuch der Burg Eltz, die sehr romantisch und malerisch wie ein Märchenschloss (Gruppenfoto) erscheint. Natürlich durfte auch eine ausgiebige...

Nachrichten 2021 · 22. August 2021
Landfrauen sammeln 4716 Brillen Der Kreisverband und seine drei Landfrauenvereine Diepholz, Barnstorf und Sulingen sammelten die Brillen für das ehrenamtliche Projekt "Brillen Weltweit". Seid den 70er Jahren werden unter dem Motto "Brillen spenden - Sehen schenken" Sehhilfen an Hilfsbedürftige verteilt. Johannes Klein holte sie für das Projekt in Hemsloh ab. Es werden pro Jahr etwa 1.2 Millionen Brillen verarbeitet.

Nachrichten 2021 · 06. Juli 2021
Wir konnten an drei Nachmittagen einen Waldspaziergang in Hahnhorst anbieten. Zusammen mit der zertifizierten Waldpädagogin Tanja Wohlers gingen wir mit allen Sinnen für 2 Stunden auf Erkundungstour. Coronagemäß auf Abstand erfuhren wir etwas über die Herausforderungen der Forstwirtschaft im Klimawandel. Wer gerne mal einen Baum umarmen möchte, war hier genau richtig. Frau Wohlers konnte uns auf viele interessante Details im Wald aufmerksam machen. Es war ein schönes Treffen.

Nachrichten 2021 · 11. Mai 2021
Der Kreisverband Grafschaft Diepholz e. V. und die drei Landfrauenvereine Barnstorf, Diepholz und Sulingen beteiligen sich an der Aktion "Brillen Weltweit". Viele von uns haben bestimmt noch eine oder mehrere alte Brillen herumliegen - zum Wegwerfen zu schade, aber benutzt werden diese auch nicht mehr. Drei gute Taten werden damit verbunden. - Kostenlose Abgabe von Brillen an Sehhilfebedürftige in der ganzen Welt - Langzeitarbeitslose werden integriert - Weniger Müll in der Resttonne -...

Nachrichten 2021 · 05. April 2021
Mit dem neuen Frühlingsprogramm überreichten wir unseren Mitgliedern einen Frühlingsgruß mit einer Saatmischung für Schmetterlinge. Wir hoffen, dass die Veranstaltungen nach den entsprechend gültigen Hygieneverordnungen stattfinden können. Es wäre schön, Sie mal wiederzusehen!

Mehr anzeigen