Nachrichten 2019

Nachrichten 2019 · 19. September 2019
Die Studienfahrt nach Rügen werden die 43 LandFrauen aus Sulingen sicherlich so schnell nicht vergessen, denn das Domizil bot eine echte Überraschung. Die Gruppe war nämlich in einem richtigen Schloss, was 1893 erbaut und 2002 komplett renoviert wurde, untergebracht, und so konnten die Teilnehmer es genießen einmal fürstlich zu wohnen. Die Lage des Schlosshotels mit Blick auf den großen Jasmunder Bodden war einzigartig und trug zum Wohlfühlen bei.

Nachrichten 2019 · 08. September 2019
Pilgertour Die Weite der Felder genießen, im Wald die Stille fühlen, Kirchen als Orte der Ruhe, Kraft und der Begegnung erleben. Genau dieses wollten 16 Sulinger Landfrauen und machten sich kürzlich mit einer qualifizierten Pilgerbegleiterin in Loccum-Volkenroda, auf den Weg, eine Teilstrecke des Pilgerweges von Loccum nach Volkenroda zu erwandern – von Kirche zu Kirche durch die vielfältige und reizvolle Landschaft des Weserberglandes.

Nachrichten 2019 · 08. Juli 2019
Das schöne ländliche Hamburg Die Sulinger Landfrauen besuchten das Hamburger Dreistromland, die Vier- und Marschlande. Es ist ein landwirtschaftlich geprägtes Gebiet im süd-östlich gelegenen Hamburger Bezirk Bergedorf. Seitenarme der Elbe, die Dove- Gose- und Stromelbe dienten den Händlern bis ins 20. Jahrhundert als wichtigste Verkehrsverbindung für den Verkauf ihrer Blumen und Gemüse.

Nachrichten 2019 · 25. Juni 2019
Mit dem Drahtesel auf nach Twistringen! 30 Landfrauen starteten am vergangenen Donnerstag gegen 8.30 Uhr bei gutem Wetter ihre Tagesradtour von Sulingen nach Twistringen. Das erste Ziel war die Gemüsebearbeitung MEYER in Twistringen. Als innovatives Familienunternehmen achten sie sehr auf Nachhaltigkeit. Es werden Kunden im Umkreis von max. 300 km beliefert. Gemüse MEYER kann individuell auf Kundenwünsche eingehen, in der Veredlung von frischem Gemüse & Obst, sowie in der Herstellung...

Nachrichten 2019 · 28. Mai 2019
Landfrauen lassen sich nichts entgehen – Wasserbüffelritt inclusive Kürzlich machten die Sulinger Landfrauen einen Ausflug zum Wasserbüffelhof nach Warpe. Einige Frauen ließen es sich nicht nehmen auf den Wasselbüffeln von Mia Fiedler einen kurzen Ausritt zu machen. Sie hatten sichtlich Spaß dabei.

Nachrichten 2019 · 18. Mai 2019
Königliches Potsdam Eine 3-tägige Radwanderreise nach Potsdam stand dieses Jahr im Veranstaltungs-programm der Sulinger LandFrauen. Dabei wurde besonderer Wert auf die Mischung von Kultur und Natur gelegt. Der Park Sanssouci war Ausgangspunkt aller Touren, so dass das Neue Palais, Schloss Charlottendorf und Schloss Sanssouci unsere ersten Stationen waren. Das Brandenburger Tor, das Holländische Viertel und die Russische Siedlung, das Schloss Cecilienhof wie die Glienecker Brücke sowie das...

Nachrichten 2019 · 16. Mai 2019
Bei der diesjährigen Dörferfahrt blickten die Sulinger Landfrauen über die Grenzen hinaus in die Samtgemeinde Grafschaft Hoya. Der vollbesetzte Bus wurde von den beiden Gästeführerinnen Frau Elke Heuermann und Frau Alfke-Gehrmann in Hoya empfangen und zu Fuß ging es weiter über die Weserbrücke in die Altstadt.

Nachrichten 2019 · 06. April 2019
Am 1. April war es wieder so weit - Kinozeit bei den Sulinger Landfrauen! Für viele Landfrauen ist es eine gute Gelegenheit mal wieder mit einer Freundin ins Kino zu gehen. ....und wenn man dann noch mit Sekt und Fingerfood verwöhnt wird, umso besser.

Nachrichten 2019 · 24. März 2019
After Work – mit Edda in den Feierabend Am vergangenen Mittwoch sind rund 80 Landfrauen und Gäste der Einladung der Sulinger Landfrauen gefolgt, um sich im Gasthaus Koopmann in Kirchdorf über Cocktails ohne Alkohol und andere Getränke zu informieren. Zur Begrüßung wurden vom Vorstand nach dem Motto „Bunt und gesund- flotte Drinks ohne Alkohol“ verschiedene Cocktails gereicht. Danach stieg die Referentin Edda Möhlenhof-Schumann von der Landwirtschaftskammer direkt in das Thema ein.

Nachrichten 2019 · 22. März 2019
„Den Frühling finden und winden“ Für den Kurs fanden sich die Teilnehmerinnen direkt in der Kreativwerkstatt von Kathleen Meyer ein. Im Gepäck jede Menge dekorative Zweige, wie Obstbaum, Birke, Hartriegel, Moos und alte Kränze. Kathleen Meyer lieferte jede Menge Ideen und Anregungen für den Frühlings- und Osterschmuck. So wurden aus biegsamen Zweigen Wandgestecke, Nester, Kränze und hängende Tüten gewunden und geformt. Auch vorhandene alte Kränze wurden raffiniert neu gestaltet,...

Mehr anzeigen