Brauereibesichtigung der besonderen Art

Die Sulinger Landfrauen besichtigten bei einer Tagesfahrt Detmold, die Kulturstadt im Teutoburger Wald.

Kenntnisse über den historischen Stadtkern und das Fürstliche Residenzschloss von Detmold wurden bei einer Führung den Landfrauen durch die Gästeführer übermittelt.

„Bierbrauen und Brauereibesichtigung ist nur Männersache“? Vom Gegenteil haben sich die Landfrauen bei einem anschließenden Besuch in der “Privatbrauerei Strate“ in Detmold überzeugen lassen.

Beim Gang durch die Brauerei wurde die Bierherstellung in allen Phasen erklärt und natürlich wurde auch das Detmolder Thusnelda Bier (Bier des Jahres 2013) verkostet. In dem alten Familienunternehmen Strate liegt die Kunst des Bierbrauens in der 5. Generation ausschließlich in Frauenhand! Gemäß dem Leitsatz „In der Region - für die Region“ unterstützen Renate Strate und ihre beiden Töchter jährlich über 800 heimische Vereine aus Erträgen ihrer besonders umweltschonenden Produktion/Vermarktung.

Im Hopfenblütenteehaus endete die Besichtigung inmitten der imposanten Gartenanlagen der Brauerei bei deftigem Essen und gutem Detmolder Bier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0