Kreatives mit Beton


Zum nun schon 3. Mal zeigte Rita Ihlo                                interessierten Landfrauen den Umgang mit dem Werkstoff Beton, um kreative Dekorationsgegenstände für Haus und Garten zu gestalten.   Aus Sand, Zement und Wasser wurde der Beton angemischt und zu Schalen, Vogeltränken, Trittsteinen u.v.m. gegossen oder geformt.   Die Beimischung von Torf sorgte dann für eine recht rustikale Struktur.                                                                                                 

In kurzer Zeit entstanden viele schöne Werkstücke, die nach einer Trocknungszeit von 3 Tagen mit Schleifpapier und Drahtbürste bearbeitet wurden. Stolz präsentierten die Landfrauen ihre zahlreichen Arbeiten, bevor der Kurs in gemütlicher Rund beendet wurde.