Weihnachtsbummel und mehr..... in Oldenburg!

Einmal der hektischen Vorweihnachtszeit entfliehen und sich etwas Freude gönnen. Das haben sich über 40 Sulinger Landfrauen am 12. Dezember erfüllt. Während der 90 minütigen Stadtführung gab es vieles zu entdecken, so auch die Lamberti-Kirche, die Namensgeber des Weihnachtsmarktes ist.

Im Anschluss daran trafen wir uns alle zum gemeinsamen Punsch oder Feuerzangbowle. Zu zweit oder in kleinen Gruppen schwärmten alle aus. Nach Herzenslust durfte der Weihnachtsmarkt erkundet werden, um vielleicht das ein oder andere Geschenk noch zu besorgen.